Radiointerview 5vor12

Kate Kaputto sprach in der Sendung 5vor12 mit Antonio Rohrßen von radikal:klima – der neuen Klimapartei, die nächstes Jahr ins Abgeordnetenhaus einziehen will. Was sind ihre Ziele, was steht in ihrem Programm, welche Aktionen sind geplant?

In die Politik aus Notwehr

Was motiviert Menschen aus der Klimabewegung, für Parlamente zu kandidieren? Für viele ist es das Paris-Abkommen.

Von der Straße ins Parlament

Auf radikal:klima angesprochen, sagt Jakob Blasel: „Ich freue mich über alle Leute, die sich für radikale Klimapolitik in Deutschland einsetzen, und das auch in anderen Parteien.“